• Christine Waitz

Review: Johannes über das CW-Coaching

Ich kenne Christine seit Jahren. Nach zahlreichen Kurz- und Mitteldistanzen war es dann auch klar, dass ich mich in der Vorbereitung auf meine erste Langdistanz in Roth von ihr professionell begleiten lasse. Ihre Leidenschaft für den Triathlonsport ist jederzeit spürbar. Auch beim Coaching.




So fühlte ich mich auch als Hobbysportler jederzeit perfekt betreut. In allen Fragen zum Training und darum herum. Egal ob es um Ernährungsfragen, Wettkampfplanung, das eine oder andere Wehwehchen oder mentale Engpässe ging. Davon gab es einige.


Christine versprüht jederzeit Zuversicht. Sie baute mich auf, wenn es mit der Schwimmtechnik einmal gar nicht klappen wollte. Redete mir gut zu, wenn es gerade einmal nicht laufen wollte. Mit Christine bucht man auch eine exzellente Mentaltrainerin. Unbezahlbar.



Im Laufe der Wochen steigerte sie meine Leistungsfähigkeit und Ausdauer trotz begrenztem Zeitbudget spürbar. Das durchdachte Intervalltraining beim Laufen machte sich schnell bezahlt. Die Laufperformance entwickelte sich beständig. Auf dem Rad machten die einsamen Einheiten im Keller plötzlich auch ohne Zwift Spaß. Die eigens dafür angeschafften Wattmesspedale und deren Ergebnisse ließen sich gut für die Trainingssteuerung einsetzen.

Selbst beim Schwimmen, meiner absoluten Angstdisziplin, schaffte sie es mir in mehreren Einzelstunden neue Zuversicht zu geben. Ihre bildhafte Sprache, die Kraultechnik zu vermitteln, brachten mich deutlich nach vorne.


Meine Ziele auf das neue Leistungsniveau angepasst, musste ich mit ansehen, wie ein Wettkampf nach dem anderen der Corona-Krise zum Opfer fiel. Schließlich auch der DATEV Challenge Roth. Ein Schock! Obwohl es absehbar war.

Die Prioritäten verschieben sich aktuell. 2021 werde ich wieder angreifen und die Langdistanz endlich rocken. Mit Christine als Trainerin.

In Kürze

Christine ist eine leidenschaftliche Triathlonexpertin. Sie stimmte mein Training perfekt auf mein begrenztes Zeitbudget ab und brachte mich in allen Disziplinen deutlich voran. Als Mentalcoach versprüht sie unnachahmliche Ruhe und Zuversicht. Dieses Jahr hat es aufgrund der Corona-Krise nicht sein sollen. Nächstes Jahr wird die Langdistanz gerockt. Natürlich mit Christine als Trainerin.


(Johannes Breitenbach, 30.03.2020, Fotos: privat)

66 Ansichten1 Kommentar

© 2020 Christine Waitz |  DatenschutzImpressum

Fotos: Michael Rauschendorfer, Ingo Kutsche, Thomas Futterknecht, Rico Schneller